2charlotte01

  • Theater

    Auswahl Theater-Produktionen ab 2002

    Theater Basel, Dorngrütbäuerin in Geld und Geist von Jeremias Gotthelf, Regie: Rafael Sanchez (2002–2005)

    Schauspielhaus Zürich, Mutter in Brand von Henrik Ibsen, Regie: Niklaus Helbling (2005)

    Stadttheater Bern, Mrs Higgins in My fair Lady Regie: Pascale Chevreton (2007/08}

    Theater Kanton Zürich, Constantia in Talisman von Nestroy, Regie: Jochen Strauch (2008)

    Theater am Hechtplatz, Haushälterin Berta in Boeing-Boeing Regie: Dominik Flaschka (2008/09)

    Casinotheater in Winterthur, Aufnahmeleiterin in Narzissen Regie: Katja Früh (2008)

    20 Jahre CH-Tournee mit Usurpation, einem Monolog, den Viktor Giacobbo für sie geschrieben hat

    Theater Überland, Tournee mit Schiffbruch von Heinz Stalder, Regie: Reto Lang (2010–12)

    Miss Sophie in Dinner für One in Basel im Rahmen des „Winterzauber“

    Casinotheater in Winterthur 11 div Rollen in Supertheo von Katja Früh und Patrick Frey

    Theater Fauteuil Basel, Sophia in Toi Toi Toi von Danielle Navarro, Regie: Martin Schurr (2015/16)

    Miller's Studio Zürich, Sibil Anliker in Grundriss der Hoffnung Komödie über das Wohnen im Alter von Katja Früh und Patrick Frey (2016/17)

    Theater Fauteuil Basel, Frau Stäubli in Zimmer 12a Regie: Martin Schurr (2017)

    Theater Fauteuil Basel, Elisabeth Kerr in Jetzt oder nie Regie: Martin Schurr (2018)

    Casinotheater Winterthur, Susanne und Meggie in Kopf hoch – eine Depressionskomödie von Katja Früh und Patrick Frey (2019)

    Musiktheater

    Casinotheater Winterthur, Erika in Salzburger Nockerln (2006/07)

    CH-Tournee, Frl. Rottenmeier in Heidi Musical für Kinder, Regie: Brigitt Maag (2011/12)

    Casinotheater Winterthur, Rösslwirtin Im weissen Rössl (2012)

    CH-Tournee, Grossmutter/Zauberer in Räuber Hotzenplotz Musical für Kinder, Regie: Brigitt Maag (2013/14)

    Theater am Hechtplatz Zürich und CH-Tournee My Sohn nimm Platz Hommage an Cés Keiser und Margrit Läubli im  (2018/19)

    Liederabende

    MS Goodbye – eine musikalische Abschiedsreise mit Thomas Rabenschlag am Piano, Regie: Klaus Brömmelmeier (2007/08)

    Sommerschnee – eine musikalische Sehnsuche mit Thomas Rabenschlag am Piano, Regie: Klaus Brömmelmeier (2009)

    Hörspiele / CDs

    Spasspartout Humor in der Literatur 6 Sendungen, Regie: Michael Luisier (SRF 2013)

    Grossmutter in Oma, die Miethaie und ich von Tanya Lieske, Regie: Päivi Stalder (SRF 2015)

    Nonna in Azad und Luca von Susanne Zahnd, Regie: Julia Glaus (SRF 2017)

    Liederinterpretin auf der CD Sproochschatz von Michael Luisier (2019)

     

  • Film / TV

    Im Kinofilm November von Luki Frieden spielt sie die Hauptrolle Marianne und von 2000–2005 war sie jeden Sonntagabend in der TV-Sitcom Café Bâle als Jacky Ewald zu sehen.

    In den TV-Krimis Tod einer Ärztin, Hunkeler macht Sachen, Der Fall Livius, Silberkiesel – Hunkeler tritt ab und Hunkeler und die Augen des Oedipus nach den Romanen von Hansjörg Schneider, spielt sie die Rolle der Hedwig, die Lebensgefährtin des Kommissärs Peter Hunkeler, der von Mathias Gnädinger gespielt wird.

    2010 Dreh in London, Zürich und Basel für den englischen Film The Hour of Living von Sebastian Michael

    2012 Musikmanagerin im Kurzfilm When the music stops von Andreas Graf

    2013 Hoteldirektorin im Kurzfilm La Geste von Sabine Bally

    2014 Linda im Kurzfilm Abseits der Autobahn von Rhona Mühlebach (Nachwuchspreis SUISSIMAGE/SSA 2015)

    2015 Ursula im Kurzfilm Paläontologie von Pablo Callisaya

    2016 Sophia in der Serie Im Heimatland von Tom Kubiak/AZ Medien

    2017 Ursula in Vakuum von Christine Repond

    2018 Milva in Chico von David Oesch/Daniel Loepfe/Noah Frey

    2019 Ida Manser (Mutter) in Bruno Manser von Niklaus Hilber